Bremsentest in Oschersleben

Bremsentest in Oschersleben

On Mai 23, 2016, Posted by , With Kommentare deaktiviert für Bremsentest in Oschersleben

Zum Bremsentest nach Oschersleben.

Anlässlich der DMV BMW Challenge von Thomas Röpke, haben wir im Auftrag von Brembo einen Bremsbelagstest mit dem Brembo Racing Pad durchgeführt.

Uns stand ein Rennteam mit Rennerfahrung zur Verfügung.

Als wichtiges Kriterium sind die Bremsscheiben die einsgesetzt werden.

Die waren vom Zustand in Ordnung und konnten verwendet werden.

Schon beim Einfahr- Prozess gefiel dem Fahrer das gut zu dosierende Pedalgefühl.

Im Qualifikationsrennen zeigte sich eben diese gute Dosierbarkeit als positiv beim Hinein-Bremsen in die Kurve.

Lt. Aussage des Fahrers fühlt sich das Pedal kontrollierbarer an als bei einem Mitbewerber, der sonst zum Einsatz kommt. Dort wird das Pedal härter, und mehr Verzögerung kann nur durch progressiveren Pedaldruck erreicht werden.

Nachteil war der bis jetzt noch erhöhte Belagsverschleiss, der sich auf den weissen Motec MCR1 Felgen deutlich abzeichnet.

Wir sind gespannt auf die nächste Charge und freuen uns auf einen weiteren Test Einsatz, vielleicht schon in Hockenheim vom 17.6-19.6. 2016 mit dem 200Km Rennen ( 1,5 Std. )

Da gibt es noch mehr Neuigkeiten. Wir freuen uns 🙂

 

 

Comments are closed.